Schützen Sie unsere Gesundheit. Saubere Luft jetzt!

An das Europäische Parlament, den Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission

Appell

Wir fordern die Europäische Union dringend auf, die EU-Luftqualitätsstandards zum Schutz unserer Gesundheit endlich vollständig an den neuesten Stand der Wissenschaft anzupassen.

Die rechtsverbindlichen Grenzwerte der EU für Luftschadstoffe sollten auf wissenschaftlicher Grundlage beruhen. Sie sollten mindestens so streng sein wie die regelmäßig aktualisierten Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation.

Read more

Warum das wichtig ist

Einatmen, ausatmen. Wie oft halten Sie inne und denken über die Qualität der Luft nach, die Sie atmen?

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist die Luftqualität etwas, worüber wir alle viel öfter nachdenken sollten. Verschmutzte Luft verursacht Asthma, Krebs und chronische Krankheiten bei Kindern. Außerdem führt sie zu Herz- und Lungenerkrankungen, Übergewicht und Alzheimer. [1] Wissenschaftler*innen fanden sogar heraus, dass die Luftverschmutzung durch Autoabgase bei Nichtraucher*innen Lungenkrebs verursacht. [2] Luftverschmutzung wirkt sich schon bei sehr niedrigen Konzentrationen auf unsere Gesundheit aus - es gibt wahrscheinlich keinen sicheren Wert. [3] Aber das Problem findet kaum Beachtung, obwohl die Luftverschmutzung in Europa jedes Jahr Hunderttausende zusätzliche Todesfälle verursacht. [4]

Die EU-Kommission hat neue Luftqualitätsgrenzwerte für Europa vorgeschlagen.

Im September hat sich das Europäische Parlament angesichts der wissenschaftlichen Erkenntnisse und des dringenden Handlungsbedarfs für strengere Grenzwerte ausgesprochen. [5]Die Europaabgeordneten handelten zu Recht so: 97% der Menschen, die in europäischen Städten leben, atmen gesundheitsgefährdende Luft. [6]

Doch das allein reicht nicht aus: Die nationalen Regierungen müssen die Maßnahmen verabschieden. Ein großer öffentlicher Aufschrei wird ihnen zeigen, dass die Menschen überall strenge Grenzwerte für die Luftverschmutzung fordern.

Niemand kann sich die Luft zum Atmen aussuchen, aber die Folgen des Einatmens verschmutzter Luft sind erschreckend. Und doch werden auch jetzt Lobbyist*innen der luftverschmutzenden Industrien durch die Flure des EU-Parlaments gehen und die Abgeordneten zu niedrigen Standards drängen. Um weiter Straßen zu bauen statt den ÖPNV auszubauen, um auf fossile Brennstoffe zu setzen statt in erneuerbare Energien zu investieren, ein nicht nachhaltiges Agrarmodell beizubehalten und weiterhin Holz zu verbrennen. Die weitere Verschmutzung unserer Luft wird einen hohen Preis haben – den Preis unserer Gesundheit.

Read more

Referenzen:

  1. https://www.eea.europa.eu/themes/air/health-impacts-of-air-pollution
  2. https://www.theguardian.com/science/2022/sep/10/cancer-breakthrough-is-a-wake-up-call-on-danger-of-air-pollution
  3. http://www.elapseproject.eu/
  4. https://www.eea.europa.eu/themes/air
  5. https://www.env-health.org/reactions-from-the-health-community-on-the-european-commissions-proposal-on-updating-the-ambient-air-quality-directive/
  6. https://www.eea.europa.eu/publications/air-quality-in-europe-2022/air-quality-in-europe-2022

In Zusammenarbeit mit:

Mit Unterstützung von:

partners logos
Appell unterzeichnen

    Sie unterschreiben als
    Das sind Sie nicht?

    Indem Sie auf "Appell unterzeichnen" klicken, unterstützen Sie diese Kampagne und stimmen zu, dass WeMove Europe Ihre Informationen für die Zwecke dieser Kampagne verwendet. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung, dass Sie von uns weitere Kampagnen-E-Mails erhalten möchten. Wenn wir die Unterschriften der Petition an die Adressaten übergeben, dann teilen wir nur Ihren Namen und das Land mit, das Sie angegeben haben. Wir löschen Ihre Daten nach Ende der Kampagne, es sei denn, Sie haben sich bei uns dafür eingetragen, personalisierte Neuigkeiten zu erhalten. Wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.